Zurück unter den Germanen

Schon eine Weile gehen wir wieder auf deutschem Grund. Die Erinnerungen schweben noch im Kopf, Flashbacks entwickeln sich, dennoch habe ich mich schon seit langer Zeit wieder an Deutschland gewöhnt. Auch die Vergleiche, die man fast unbewusst aufstellt, gibt es noch.

Ein gutes Beispiel dafür wäre der Flughafen in den jeweiligen Endstationen. Von Tegel aus kann man fast rund um die Uhr an so viele verschiedene Teile unseres Planten fliegen. Das war am Flughafen Arkansas nicht der Fall. Als wir ankamen, gab es nur nur einen Flug. Das war unser Flug.

Außer uns waren bei unserer Ankunft in Arkansas noch ein paar Mitarbeiter der Läden im Flughafen da und ein paar Reinigungshilfen. Das heißt, wir hatten den Flughafen so ziemlich für uns allein. Das hat man in Tegel nicht. Dort verliert man eher den Überblick, vor lauter Menschen und Terminals. Dazu muss ich sagen, dass es am Flughafen in  Arkansas die saubersten und modernsten Toiletten gab, die uns auf unserer Reise begegnet sind.

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.